2016

21.04.2016

Spendenübergabe aus dem Erlös des Schwandorfer Bürgerfestes

Am Donnerstag, 21. April 2016 wurde der Erlös des Bürgerfestes an den Hospitzverein Schwandorf übergeben. Herr Dr. Laaths hat den Scheck von RT Präsidnet Axel Jakobitz über 2.000 Euro dankend entgegen genommen und uns einen Einblick in die Arbeit des Hospitzvereines gewährt. Alle Anwesenden waren und sind davon überzeugt dass die Spende wirklich gut angelegt ist. Ein Engagement bei RT und OT lohnt sich. Das wurde heute wieder klar.

Im Bild v.l.n.r.: Vizepräsident Dr. Andreas Kneißler, Landrat Thomas Ebeling, RT Tischpräsident Axel Jakobitz, OT-Mitglied Michael Schickram, Dr. Laaths vom Hospitzverein und RT Mitglied Andreas Betzlbacher.


2013

02.10.2013

Spendenübergabe aus dem Erlös des Schwandorfer Bürgerfestes

Im Bild v.l.n.r.: Vizepräsident Tobias Schober, Heiner Sauren (R&M Wolf Stiftung), Hermine Rodde (Spielstube), Pastpräsident Jochen Glamsch, Tischpräsident Michael Mieschala, RT-Mitglied Andreas Betzlbacher, Helmut Hey (OB, Schwandorfer Hilfswerk) erhielten jeweils 1500 € an Wolf Stiftung, Spielstube und Schwandorfer Hilfswerk

  • Schwandorfer Spielstube
  • VkkK Regensburg

2012

Wir von RT185 Schwandorf unterstützen sowohl regionale als auch nationale Serviceprojekte. Der Erlös unserer Serviceprojekte kommt verschiedenen Einrichtungen in der Region zu Gute.

2012 haben wir unter anderem folgende Projekte unterstützt:

  • VKKK Regensburg
  • Spielstube Schwandorf

 

 


2011

Wir von RT185 Schwandorf unterstützen sowohl regionale als auch nationale Serviceprojekte. Der Erlös unserer Serviceprojekte kommt verschiedenen Einrichtungen in der Region zu Gute.

2011 haben wir unter anderem folgende Projekte unterstützt:

 

 

Kinder helfen Kindern - Weihnachtsgeschenke gesucht

Beim Weihnachtspäckchenkonvoi packen wir zusammen mit vielen öffentlichen Einrichtungen - Kindergärten, Schulen usw. - viele Päckchen. Diese werden dann zusammen von RT Deutschland mit vielen helfenden Händen kurz vor Weihnachten zu Kindern in Rumänien und der Ukraine gebracht.

Auch 2011 waren wir wieder mit viel Eifer dabei und konnten insgesamt über 500 Päckchen einsammeln und zu den Kindern schicken. Vielen Dank an alle, die uns hierbei unterstützt haben.

  0.9 Mb
  867 Kb
  0.9 Mb
  398 Kb
  813 Kb
  23 Kb
  23 Kb
  28 Kb
  771 Kb